Anleitung Modifikation September Sweater Lialykke

3,00  inkl. MwSt.

Beschreibung

Der Septembersweater wurde von der dänischen Strickerin LiaLykke modifiziert und sie hat die Originalanleitung von PetiteKnit in einigen Punkten abgewandelt.

Du benötigst neben dem Garn die Anleitung von PetiteKnit und die Anleitung der Modifizierung.

 

Der September Sweater wird von oben nach unten im Patentmuster gestrickt. Zuerst wird die Rückseite gestrickt, indem am Nacken Maschen aufgenommen werden, die dann in Reihen hin und zurück mit Zunahmen an beiden Seiten gestrickt werden. Danach werden die Maschen für die Schultern gesammelt, die separat gearbeitet werden, bevor die Arbeit dann auf der Vorderseite zusammengenommen wird. Unter den Armausschnitten treffen Vorder- und Rückseite aufeinander, die dann den Rumpf bilden, der in Runden auf einer Rundstricknadel gestrickt wird. Die Ärmel werden dann um die Armausschnitte herum mit einer kurzen Rundstricknadel aufgenommen. Zuletzt werden Maschen um den Halsausschnitt herum für die Bündchenabschlusskante aufgenommen.

Fertige bitte zuerst eine Maschenprobe, bevor Du mit dem eigentlichen Stricken beginnst, um die für Dich passende Nadelstärke zu ermitteln. Achte darauf, dass das Patentmuster auf Grund seiner Elastizität schwer zu messen ist – nimm von allen angegebenen Abständen mehrmals Maß.

 

Farbe des Sweaters auf den Bildern von Lialykke:

Greentea 355

Fotos: Lialykke