Punchneedle Amy Oxford

35,00 

Lieferzeit: 1-2 Tage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Punchneedle ist eine wirklich interessante Technik, wenn man Kissen, Teppiche oder Wandbehänge mit Schlingen oder einfachen Stichen machen möchte. Die Nadel wird mit Wolle oder Stoffstreifen eingefädelt. Ähnlich wie eine Nähmaschinennadel ohne Unterfaden, sticht man durch einen einen Knüpfstoff (zB Monk’s Cloth oder Jute) und macht Stiche auf der einen und Schlingen auf der anderen Seite.

Diese Oxford Nadeln mit ihrem Holzgriff ist eine erstklassig verarbeitete Nadel für allerlei Punchneedle Projekte. Die Spitze aus gehärtetem Stahl ist glatt und breit, der Holzgriff genau geformt, um den bestmöglichen Halt zu gewährleisten und damit den Druck auf die Hände zu minimieren. Eingefädelt wird ganz einfach durch einen Schlitz im Griff.

 

Die Größe Nr. 9 und funktioniert am besten mit dicker Teppichwolle.

Die Nr. 9 fein nimmt man für dünnere, relativ lange Schlaufen (Höhe 1/2 Zoll, 12,5 mm).

Die Größe Nr. 10 wird mit dicker Wolle benutzt und gibt voluminöse, kurze Schlaufen (Schlaufenhöhe beträgt 1/4 Zoll (6,4 mm).

Die Größe Nr. 10 fine gibt 6,4 mm Schlaufen, wird aber mit dünner Wolle benutzt. Die Schlingen wirken dadurch länger.

Die Größe Nr. 13 gibt feine, mittellange Schlaufen

Die Größe Nr. 14 gibt feine, kurze Schlaufen (im Bild mitte links). Die entstehende Oberfläche wirkt fast wie eine Stickerei und eignet sich besonders für Sachen wie Taschen, Polsterarbeiten oder Etuis.