Baby-Strick: Allererste Maschen fürs Baby

Nicht umsonst wird Hermann Hesse auf nahezu jeder Geburts-Postkarte rezitiert mit seinen Worten „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ – die Vorfreude auf ein Baby hat einfach etwas magisches, ganz gleich ob es das eigene ist, oder das lieber Freunde. Ich erinnere mich so gerne daran, wie ich während meiner Schwangerschaften den ersten Babystrick angefangen…

der provisorische Maschenanschlag

Seitdem ich das erste mal von dem provisorischen Maschenanschlag gehört habe, ist dies meine liebste Anschlage-Technik. Egal ob ich den Anschlag wieder auflösen möchte oder nicht.  Bei einem Pullover fange ich z.b. auch immer mit einem provisorischen Anschlag an und stricke das Halsbündchen nachträglich an, da ich mich so erst später für eine bestimmte Abschlusskante…

Strickkleidung richtig waschen

Gastbeitrag Wollpflege

Was man bei der Pflege der fertig verarbeiteten Wolle zu beachten hat und wie man sie pflegt  Wir verstricken im laufe unseres Lebens als #yarnlovers ja ziemlich viel Wolle, aus verschiedensten Naturfasern. Peruanische Schafswolle, feinstes Kaschmir, edle Seide, kuscheliges Mohair, flauschige Alpakawolle, Baumwolle und viel, viel mehr! Doch, was machen wir, wenn wir tolle Pullover, …